Kastanienkranz basteln

Was Du brauchst:

Kastanien, bunte Blätter, Stöckchen und Fruchstände von Blumen finden sich im Herbst überall.
Altpapier, Krepppapier, Blumendraht, einen Rest Wolle in Naturfarben, Bändchen, eine Klebepistole,

… und so geht’s:

Aus dem Altpapier wird ganz grob eine Kranzform geknuddelt. Diese Form wird mit Krepppapier umschlagen und gut fest gedrückt. Um dem Kranz noch mehr Stabilität zugeben, wird er mit Blumendraht umwickelt. Nun wird der Kranz mit Wolle umwickelt. So vorbereitet kleben wir allerlei Naturmaterialien und Kastanien auf den Kranz. Oben wird noch ein Anhänger aus Draht eingeflochten, fertig!