Indianerschmuck

Das perfekte Faschingskostüm ist noch nicht gefunden – dann haben wir hier eine Idee für Euch! Wie wäre es mit Indianer und den passenden Kopfschmuck zum selber machen?

Das wird gebraucht:

  • 5 Federn (oder nach Belieben mehr)
  • 1 Meter Stoffband
  • Draht
  • Nadel
  • Faden
  • Schere

So wird’s gemacht:

  • Nähe mit Hilfe der Nadel und einem Faden deine gewünschten Federn an die Rückseite des Stoffbandes. Manche Bänder sind auch so locker gewebt, dass es ausreicht, die Federn einfach durch die Maschen zu stecken.
  • Das Band soll danach um deinen Kopf gebunden werden. Hole dir hierzu am besten Hilfe von einem Erwachsenen. Fertig ist dein Indianerschmuck!