Herzhafte Schinken-Käse-Muffins (einfach und schnell)

Was Du brauchst:

– 160g Kochschinken
– 2 Zwiebel(n)
– 1 Bund Schnittlauch
– 200 g Mehl
– 1 Pck. Backpulver
– etwas Natron
– Salz
– Pfeffer
– etwas Paprikapulver, süß
– 1/2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
– 180 g Gouda, gerieben
– 60 g Butter
– 2 Ei(er)
– 150 g Joghurt

… und so geht’s:

Für 12 Stück

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
Schinken in feine Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in kleine Röllchen schneiden.
Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch sowie 140 g geriebenen Käse vermischen und den Schinken, Zwiebeln und Schnittlauchröllchen untermischen.
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Eier aufschlagen und Butter und Joghurt unterrühren. Mehlgemisch kurz unter die Eimasse rühren.
Den Teig in die Förmchen füllen, den restlichen Käse darauf streuen und im Backofen etwa 30 Minuten goldbraun backen.
Am besten schmecken die Muffins noch warm.