Bunte Blattmuster mit Drucktechnik für (Laub)Blätter

Mit minimalem Aufwand aber viel Spaß zaubert ihr wunderschöne, bunte Blattmuster auf´s Papier…

Ihr braucht: verschiedene Blätter (keine vertrockneten bzw. brüchigen; Blattadern sollten für schöne Muster merklich herausstehen), Acryl (alternativ: Tusche), weicher Pinsel & Co., Unterlage, zu bedruckendes Papier o.Ä.

Und los geht´s…

Lege Dir das zu bedruckende Blatt bereit, später könnte es sonst wegen bemalten Fingern schwer werden. Bemale die Unterseite des Blatts mit einem weichen Pinsel in der Farbe deiner Wahl, bis das Blatt satt mit der Farbe überzogen ist. Das Blatt mit der bemalten Seite nach unten nun auf das Papier legen und andrücken. Je nachdem, wie viel Farbe aufgetragen und wie stark das Blatt angedrückt wurde, entsteht ein feineres oder zerlaufeneres Muster. Bei Tusche muss besonders aufgepasst werden, da sie, wenn sie zu stark mit Wasser verdünnt wurde, stark zerläuft und die Blattstruktur im Muster nicht sichtbar wird. Das Blatt wegnehmen und schon könnt ihr euer Kunstwerk bestaunen…(mein Tipp: als Highlight könnt ihr ein wenig Glitzer ins Spiel bringen, vielleicht in passenden Herbsttönen, falls ihr davon etwas zu Hause habt. Ganz fein in die noch feuchte Farbe über euer Blattmuster streuen.)