Bratapfel mit Knusperhaube

Der Winter ist noch lange nicht vorbei. Deshalb ist etwas heißes, super leckeres und ein bisschen was gesundes genau das Richtige!

Das wird gebraucht: (für vier Personen)

  • 4 große, säuerliche Äpfel
  • 45g Marzipan-Rohmasse
  • 90g Butter
  • 45g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 50g Mehl
  • 75g Müsli nach Geschmack
  • 25g gehackte Mandeln
  • 8-10 Stücke Krustenkandis

So wird’s gemacht:

  • Zunächst einmal müssen die Äpfel gut gewaschen  und die Kerngehäuse ausgestochen werden. Die gewaschenen und entkernten Äpfel in eine vor gefettete ofenfeste Form stellen.
  • Die Marzipan-Rohmasse in kleine Würfel schneiden. Die Butter mit dem Zucker Schaumig rühren und dann mit dem Zimt, dem Mehl, dem Müsli, den gehackten Mandeln und den Marzipan-Würfeln verkneten.
  • Die Füllung nun ganz unten in die Äpfel eindrücken und abwechselnd mit einem Stück Krustenkandis und der Füllung im Apfel schichten. Sobald der Apfel von innen gefüllt ist, die restliche Füllung oben auf den Äpfeln verteilen.
  • Die Äpfel bei 150 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen zwischen 35 und 40 Minuten goldbraun backen.